NoNameGame - galaktisches Weltraumspiel

NoNameGame - galaktisches Weltraumspiel

In dem futuristischen Browsergame NoNameGame muss der Spieler fremde Planeten kolonisieren, interplanetare Kriege führen, eine Armada an Raumschiffen konstruieren, Sternensysteme erobern und schließlich das Fundament seines intergalaktischen Imperiums errichten. Dabei ist es jedoch ebenfalls wichtig, die eigenen Systeme zu verteidigen, Allianzen zu gründen und mit anderen Systemen zu kooperieren, um den Status quo aufrechtzuerhalten. Es liegt an dem Spieler die ausgewogene Balance zwischen Diplomatie und Offensive zu finden, um den Krieg der Sterne zu gewinnen.

Der Spieler fängt jedoch klein an und muss sich zunächst mit einem einzigen Planeten und wenigen Truppen zufriedengeben. Doch schon bald steigert sich die Anzahl der verfügbaren Einheiten und das Erobern benachbarter Planeten erweist sich als Kleinigkeit. Um den Ausbau der eigenen Flotte zu beschleunigen, gilt es die Ressourcen der Planeten abzubauen, um das gewonnene Metall und Deuterium in die Kriegsproduktion zu stecken. Auch der Handel mit anderen Sternensystemen ermöglicht das Gewinnen von wertvollen Rohstoffen.

Mit der Errichtung von Forschungszentren können neue Waffen und Raumschiffe entwickelt und hinterher in den Raumschlachten eingesetzt werden. In der globalen Rangliste können zudem jederzeit die eigenen Statistiken und die anderer Spieler abgerufen und miteinander verglichen werden.

Ranking

Mehr Onlinespiele aus der Kategorie Strategiespiele

Besucher: 436.883 (208 heute) · PI: 465.417 (225 heute) · Gelistete Spiele: 173 · CO: 29 · Suchanfragen: 0 · Letztes Update am 08.07.2016 - 09:43 Uhr