Rail Nation hilft Anfängern mit Mentorenprogramm

Rail Nation hilft Anfängern mit MentorenprogrammEs kommt immer mal wieder vor, dass Spieler, die sich gerade erst bei Rail Nation angemeldet haben, frustriert und enttäuscht nach kurzer Zeit wieder aufhören. Um dies zu verhindern, hat Bright Future nun ein Mentorenprogramm aufgelegt, in dem erfahrene Eisenbahnbauer Neueinsteiger unterstützen.

Alle Spieler ab Level 10 werden automatisch zu Mentoren ernannt. Wer dies jedoch nicht möchte, kann es auch ablehnen. Schüler sind diejenigen, die ihren Lokschuppen auf Stufe 4 erweitert haben, aber noch auf Level 1 verharren. Das Mentorenprogramm ist dann beendet, wenn das komplette Tutorial absolviert wurde oder die Neueinsteiger in dem Browsergame auf Stufe 2 geklettert sind.

Einschränkungen gibt es ebenfalls einige: So dürfen Mentoren höchstens drei Schüler gleichzeitig, aber nicht mehr als zehn pro Spielrunde betreuen. Voraussetzung ist weiterhin, sich zumindest alle drei Tage einmal in Rail Nation einzuloggen. Sollte ein Schüler mit seinem Mentor unzufrieden sein, trennen sich deren Wege.

Quelle: Travian Games / Bright Future
Veröffentlicht am 29.01.2018 - 11:10 Uhr
77

Besucher: 672.384 (225 heute) · PI: 864.926 (321 heute) · Gelistete Spiele: 173 · CO: 34 · Suchanfragen: 0 · Letztes Update am 16.02.2018 - 11:12 Uhr