Farmerama lässt die Haie los

Der weiße Hai wird zwar nicht dabei sein, dafür aber jede Menge andere Exemplare des Meeresräubers. Ab sofort habt ihr in Farmerama die Möglichkeit, Haie zu züchten. Doch vorher müsst ihr in dem Browsergame nach Bahamarama, um dort die Haifischstatue im Affentempel freizuschalten.

Parallel startet in Farmerama ein neues Event mit Namen „Meeresstadtführung“. Dabei seid ihr gefordert, bestimmte Tiere zu züchten, und zwar Fische, Säugetiere und Gliederfüßer. Anschließend gebt ihr sie ab, damit ihr die Aufgaben erfüllen könnt. Das Zucht-Event läuft über drei Runden und beinhaltet jeweils sieben Quests.

Gewinnen könnt ihr selbstverständlich auch einiges, etwa das Haifischbecken und die Haifischzahnfabrik. Darüber hinaus gibt es für euch drei neue Dekorationen sowie die dazugehörige Wolkenreihe, die euch mit Erfahrungspunkten und einem TEP-Bonus versorgt.

Quelle: Bigpoint
Veröffentlicht am 08.02.2020 - 11:03 Uhr
164

Besucher: 5.765.098 (1.310 heute) · PI: 6.715.950 (1.334 heute) · Gelistete Spiele: 174 · CO: 45 · Suchanfragen: 0 · Letztes Update am 08.07.2020 - 10:40 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »