In Game of Thrones Winter Is Coming bricht der Krieg der Königreiche aus

Der „Krieg der Königreiche“ in Game of Thrones Winter Is Coming bricht nun aus. Vor vier Wochen bereits angekündigt, startet jetzt das große Event, bei dem sich immer zwei Königreiche duellieren. Dabei handelt es sich um die zweite Auflage des Ereignisses.

Es gibt in dem Browsergame jedoch im Vergleich zur Premiere einige Veränderungen. So habt ihr die Möglichkeit, limitierte Items und Spezialpakete zu erwerben, die ihr für normale und schwarze Diamanten kaufen könnt. Mehr Punkte bekommt ihr für das Beanspruchen von Ressourcen, leer geht ihr jedoch bei Expeditionen aus. Erhöht wurde zudem die Menge an Diamantminen sowie deren Größe und Vorkommen. Auch die Abbaugeschwindigkeit wurde gesteigert.

Im „Krieg der Königreiche“-Event treten in Game of Thrones Winter Is Coming jeweils zwei Kontrahenten gegeneinander an. Punkte verdient ihr euch, wenn ihr gegnerische Truppen zerstört, Ressourcen sammelt, Rebellenanführer angreift und Städte einnehmt.

Quelle: Yoozoo Games
Veröffentlicht am 06.08.2019 - 16:10 Uhr
84

Besucher: 3.924.853 (4.513 heute) · PI: 4.372.812 (4.543 heute) · Gelistete Spiele: 174 · CO: 20 · Suchanfragen: 0 · Letztes Update am 16.10.2019 - 11:47 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »