Bei Forge of Empires reist ihr zum Mars

Bei Forge of Empires seid ihr es gewohnt, durch verschiedene Epochen der Menschheitsgeschichte zu reisen. Doch damit nicht genug: Nun geht es in dem Browsergame auf den Weg zu anderen Planeten.

Den Anfang in dem neuen Add-on, das auf dem Betaserver zur Verfügung steht, macht die Kolonisierung des Mars. Der Rote Planet ist Mittelpunkt der neuen Quests. Insgesamt 51 Story-Missionen sowie 46 Nebenaufgaben und 14 wiederholbare Quests warten darauf, von euch gelöst zu werden.

Wie üblich bei Forge of Empires sind neue Gebäude, Technologien und Einheiten Teil des Geschehens, darunter mit dem Sterngucker ein riesiges Teleskop, das euch alle 24 Stunden mit Gütern der vorherigen Ära versorgt. Mit dem Virgo-Projekt, mit dem ihr Raketen auf eure Feinde abschießen könnt, besitzt ihr eine mächtige Waffe. Gewaltige Zerstörungskraft besitzt ebenfalls der Tesla-Walker für den Kampf auf Nahdistanz. Eine schwer gepanzerte Kriegsmaschine ist der Stahlwächter, der ebenfalls mit zum Mars reist.

Quelle: InnoGames
Veröffentlicht am 25.04.2019 - 09:13 Uhr
261

Besucher: 4.514.531 (3.975 heute) · PI: 5.393.011 (3.976 heute) · Gelistete Spiele: 174 · CO: 25 · Suchanfragen: 0 · Letztes Update am 01.11.2019 - 09:49 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »